Wie man Geld beim Reisen macht

Wenn Reisen schon immer eines Ihrer Vorlieben war und Sie bisher nur gearbeitet, Geld gespart und so Ihren Urlaub finanziert haben, sollten Sie sich in Zukunft überlegen, Ihr Hobby zum Beruf zu machen. Als ich 23 Jahre alt war, fing ich an, mich für Reisen mit weiteren Entfernungen zu interessieren, aber die Zeit war immer ein Anliegen. Schließlich, nach etlichen Recherchen und ein paar Jahren aktiver Planung, verließ ich mein Heimatland, um zu reisen und auf dem Weg um die Welt zu arbeiten. Ich habe jede Menge von verschiedenen Methoden ausprobiert, um während der Reise Geld zu verdienen. Dies sind die besten Methoden, die ich Ihnen ans Herz legen kann.

Englisch unterrichten

Ich hatte zwar keine Lehrerausbildung in der Vergangenheit, aber ich beschloss, die Karriere zu ändern. Nach einem Online-Kurs, um das ESL Zertifikat zu erhalten, habe ich mich auf einige Jobs online beworben und schnell von einer Schule in China gehört. Mit einer kostenlosen Wohnung, teilweise Flugpreiserstattung, Krankenversicherung und ein Gehalt von 1.500 Euro pro Monat, schien es wie ein ziemlich gutes Geschäft, Geld zu verdienen, während ich reiste. Meine Arbeitszeiten betrugen 4 Stunden am Tag und ich hatte viel Zeit Tagesausflüge zu machen, um China zu bereisen und meine Ferienzeit zu nutzen, um Nachbarländer wie Japan, Südkorea und Taiwan zu besuchen.

Online Gambling

Ich bin kein großer Gambler, aber nachdem ich einen Freund in Bali getroffen habe, der sehr viel in die Szene war, erkannte ich, dass es eine unterhaltsame Art sein würde, ein wenig Geld beim Reisen zu verdienen. Ich habe beim Gorilla online spielen zum Beispiel gutes Geld gewonnen, was ich dann in einen Flug nach Südamerika investieren konnte. Das beste am Online Gambling war, dass ich von meinem Laptop oder sogar vom Mobiltelefon von überall aus spielen konnte und sich so meine Chancen auf große Gewinne noch mehr erhöhten.

Blogging

Mein Blog begann als Spaßprojekt, aber ich fing an, es ein bisschen ernster zu nehmen, als mir klar wurde, dass ich dafür bezahlt werden konnte. Als ich in Thailand lebte, wo die meisten Dinge relativ günstig sind, konnte ich mich durch das kleine Einkommen, das ich durch den Blog erzielte, sehr gut über Wasser halten.

Schreiben

Ich selbst war schon immer ein großer Fan von Freelancing Jobs. Und da ich sehr gut im Schreiben war, dachte ich, dass ich meine Dienste online anbieten und versuchen könnte, ein Leben aufzubauen. Ich begann auf freiberufliche Webseiten wie Fiverr und Upwork und begann langsam, eine Kundenbasis aufzubauen. Es war eine meiner Top-Methoden zum Geld verdienen.

Finden eines etwas anderen Jobs

Zu einem tatsächlichen Ort der Arbeit gehen zu müssen, muss keine schlechte Sache sein, vor allem, wenn dieser Job an einem Ort ist, der sich in einem interessanten Reiseziel befindet. Es gibt viele eigenartige Jobs, die in kurzen Zeiträumen gemacht werden können, und so habe ich es erlebt, Barista-Arbeit in Thailand zu erwerben, Farmarbeit in Neuseeland zu leisten, Hostel Jobs in Europa und die Film-Gigs in Vietnam anzunehmen.

Viele gehen den klassischen Jobangeboten in den jeweiligen Ländern nach oder suchen sich freiberufliche Arbeit. Ich empfehle Ihnen aber auf jeden Fall das Online Gambling auszuprobieren, da ich so in nur sehr kurzer Zeit, sehr viel Geld verdient habe und mir diverse Flüge zu meinen anderen Destinationen in der Welt buchen konnte. Aber Sie werden es nur selbst beurteilen können, wenn Sie es selbst einmal ausprobieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *