Category Archives: local

So packen Sie für den Urlaub in den Bergen

Am Anfang einer jeden Reise steht wohl die Frage, was man in den Urlaub mitnimmt und was zu Hause im Schrank bleibt. Da es in den Koffern nie genug Platz für alle Sachen gibt, muss man beim Packen für den Urlaub in den Bergen strukturiert vorgehen. Obwohl man meistens zu viele Dinge mitnimmt, die man im Urlaub eigentlich gar nicht braucht, sollte man jene Dinge, die man am meisten verwendet, auch zuerst eingepacken. Dazu zählen neben der Zahnbürste und den passenden Schuhen auch das Handy oder das Tablet, die zu den wichtigsten Dingen eines jeden Menschen geworden sind. Schließlich möchte man auf das gewohnte online Casino spielen auch im Urlaub nicht verzichten müssen. So wird man nicht nur mit den Freunden und Bekannten im Kontakt bleiben, sondern mit ein wenig Glück und den richtigen Tipps auch Geld verdienen.

Beim Packen für den Bergurlaub sollten Sie die folgenden Tipps befolgen. Dadurch werden Sie nicht nur schneller einpacken, sondern auch keine wichtigen Dinge vergessen, die Sie im Urlaub eventuell brauchen werden.

Funktionelle Kleidung aussuchen

Da es in den Abenden immer kühler wird, sollte man auf eine hochwertige Jacke nicht verzichten. Außerdem sollte man auch seine Pullover nicht vergessen. Damit es nicht zu kalt wird, werden Sie neben der Jacke sicherlich auch gerne auf die eingepackten Pullover zurückgreifen. Beim Urlaub in den Bergen ist das Wandern eine der beliebtesten Beschäftigungen der Urlauber. Wenn Sie zu dieser Art von Urlaubern gehören, dann sollten sie Ihre feste und eingelaufenen Wanderschuhe mit einpacken. Neben einem festen Schuhwerk sollten Sie auf jeden Fall auch einen robusten Rucksack mitnehmen.

Des Weiteren sollten Sie den Rucksack mit einem Pullover, einer entsprechenden und bequemen Windjacke und vor allen Dingen mit einer Regenjacke bepacken. Im Idealfall sollten Sie die Regenjacke auch über dem Rucksack tragen können. Diese Dinge sollten Sie auch dann mit einpacken, wenn Sie den Bergurlaub im Sommer buchen, denn Wettereinbrüche sind auch im Sommer keine Seltenheit in den Bergen. Zudem sollten Sie auch an die starke Sonneneinstrahlung denken. Daher sollten Sie Ihre Sonnenbrille, ein entsprechendes Sonnenschutzmittel und die passende Kopfbedeckung nicht vergessen.

Die mobile Apotheke auf keinen Fall vergessen

In erster Linie sollten Sie hier Pflaster, Verbandsmaterial und Desinfektionsmittel in Ihre Koffer packen. Zur Grundausstattung gehören außerdem noch entsprechende Arzneimittel gegen Kopfschmerzen, Erkältung, Fieber, Durchfall, aber auch für Verstopfungen. Nicht selten werden auch eine Pinzette und ein Fieberthermometer gebraucht, sodass man sie lieber mitnehmen sollte, als sie zu Hause in der Schublade liegen zu lassen.

Wenn Sie dazu auch noch Ihre Wundsalben, Medikamente gegen Sonnenbrand, Insektenstiche und Schmerzmittel  einpacken, dann ist Ihre mobile Apotheke komplett und Sie sind für jeden Fall gut gerüstet. Bei diesen Arzneimitteln sollten Sie darauf achten, dass Sie diese wasserdicht und temperaturgeschützt verwahren. Das Verfallsdatum sollte zudem auch kontrolliert werden. Nehmen Sie die Beipackzettel auf jeden Fall auch mit. Vielleicht werden Sie sich nicht an alle Dosierungen und Unverträglichkeiten der Tabletten erinnern können.

Notwendige Dokumente mitnehmen
Das Letzte aber vielleicht sogar das Wichtigste: Vergessen Sie nicht Ihren Pass oder den Personalausweis! In kaum einem Hotel können Sie sich ohne einen gültigen Pass anmelden. Auch die Haustiere brauchen einen Pass, den der Tierarzt ausstellt.

Wie man Geld beim Reisen macht

Wenn Reisen schon immer eines Ihrer Vorlieben war und Sie bisher nur gearbeitet, Geld gespart und so Ihren Urlaub finanziert haben, sollten Sie sich in Zukunft überlegen, Ihr Hobby zum Beruf zu machen. Als ich 23 Jahre alt war, fing ich an, mich für Reisen mit weiteren Entfernungen zu interessieren, aber die Zeit war immer ein Anliegen. Schließlich, nach etlichen Recherchen und ein paar Jahren aktiver Planung, verließ ich mein Heimatland, um zu reisen und auf dem Weg um die Welt zu arbeiten. Ich habe jede Menge von verschiedenen Methoden ausprobiert, um während der Reise Geld zu verdienen. Dies sind die besten Methoden, die ich Ihnen ans Herz legen kann.

Alle Jahre wieder: Traditions-Jahrmarkt in Memmingen

Im Allgäu lässt es sich nicht nur wunderbar wandern, sondern auch großartig feiern. Vom 07. bis zum 15. Oktober zum Beispiel auf dem Jahrmarkt in Memmingen. Am Morgen ist noch eine Runde am  Echtgeld mit Valley of the Gods drin, der Sie ins mythische Ägypten entführt, während danach auf dem Marktplatz ordentlich gefeiert werden darf.

Der Jahrmarkt in Memmingen ist im Allgäu extrem beliebt. Er existiert nun schon seit 475 Jahren und begeistert Groß und Klein mit seinem traditionellen, aber auch zeitgemäßen Ambiente. Insgesamt sind ca. 90 Schausteller mit dabei, und bei den mehr als 110 Markständen auf dem populären Krämermarkt, der vom 10. bis zum 12. Oktober läuft, sollte jeder etwas für sich finden können.

Der Krämermarkt

Aber was hat es mit dem sogenannten Krämermarkt überhaupt auf sich? Er ist eine echte Institution, die es schon seit 1717 gibt, führt über Rossmarkt, Weinmarkt und Maximilianstraße und bietet allerlei Waren von den verschiedensten Handwerksbetrieben von nah und fern. Hier steht das Bummeln und Stöbern beim großen Warenangebot der Händler im Vordergrund. Von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr können Sie hier herrlich an den vielen Ständen entlangschlendern und sich inspirieren lassen.

Besondere Aktionen zum Jahrmarkt

Bewährt hat sich der verkaufsoffene Sonntag am ersten Sonntag der Veranstaltung. Von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr können Sie in der gesamten Innenstadt einen fantastischen Shopping-Nachmittag oder Stadtbummel genießen, bevor Sie abends an den Imbissständen die Akkus wieder auftanken. Wer gerne nicht selbst nach einem Parkplatz im Innenstadt-Trubel suchen will, der kann übrigens das praktische „Park & Ride“-Angebot nutzen, das die Besucher in die Innenstadt bringt. Am Freitag, den 13. Oktober ist außerdem der beliebte Familientag wieder an der Reihe, bei der Eltern und Kinder mit ermäßigten Preisen bei vielen Attraktionen rechnen können.

Grundsätzlich gelten die folgenden Öffnungszeiten für den Memminger Jahrmarkt 2017:
– Samstag und Sonntag: 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr
– Montag und Freitag: 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr
– An den übrigen Tagen: 09:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Fahrgeschäfte, Attraktionen und Naschereien

In Memmingen wird immer viel Wert daraufgelegt, dass sich die ganze Familie amüsieren kann. Dementsprechend sind auch die Fahrbetriebe darauf ausgelegt, Unterhaltung für jedes Alter zu bieten. Es gibt allerhand Schieß- und Wurfbuden, die für kurzweiligen Spaß sorgen. An Fahrgeschäften ist in diesem Jahr ebenfalls eine tolle Auswahl dabei. Unter anderem warten „Break Dance“, „Flip Fly“, „Tornado“, „Musik Express“, „Wilde Maus“, „Fahrt zur Hölle“, der Auto-Scooter, eine Schiffsschaukel für die Kleinen und das beliebte Kettenkarussell auf Sie. Einige der Schausteller haben sich direkt vom Münchner Oktoberfest auf den Weg nach Memmingen gemacht, sodass Sie auch hier im Allgäu einen Hauch von „Wiesn“ in puncto Unterhaltung erleben dürfen.

Was bei einem Jahrmarkt nicht zu kurz kommen darf, das sind die Leckereien. Mehr als 20 Imbissbetriebe bieten eine Vielzahl von deftigen Snacks und Köstlichkeiten an. Aber auch der süße Zahn wird bei den zahlreichen Angeboten von schokoladig bis süß und fruchtig bedient.

Sie möchten nicht nur die herbstliche Natur des Allgäus genießen, sondern auch noch echtes traditionelles Jahrmarkt-Flair? Dann heißt Ihr Reiseziel im Oktober Memmingen!

Gambling Tipps für Dummies

Verschiedene Casinos haben verschieden Regeln aber alle haben den Wunsch, dass das Spielen ethisch und aufregend ist und Spaß bringt

1. Kennen Sie Ihre Grenzen. Eine negative Konnotation über Casinos ist, dass sie alle an Ihr Geld wollen. Nehmen Sie niemals Geld ins Casino, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren. Das Geld, das Sie mitnehmen sollte “Unterhaltung Bargeld” sein. Erwarten Sie nicht durch Gambling reich zu werden

Online Roulette Guide

Online Roulette ist eines der beliebtesten Spiele im Online Casino. Zudem ist es ein sehr einfaches Spiel und man hat schnell den Dreh raus. Der Croupier ist zuständig für das Drehen des Rades und wenn der Ball, den der Croupier ins Spiel gibt, auf einer Zahl landet, auf die Sie gewettet haben, so gewinnen Sie.

Es gibt einige Vorteile beim Online Roulette Spielen, verglichen zum Roulette Spiel im Casino. Das liegt daran, dass alles etwas schneller funktioniert, da man nicht auf andere Spieler waren muss, ihre Wetten zu platzieren. Außerdem müssen Sie nur gegen den Croupier spielen. Bereits 1 Euro reicht zum Wetten.